Für welche Branchen eignet sich Factoring?

Worum geht's?
Immer mehr mittelständische Unternehmen greifen auf Factoring als Alternative zu einem klassischen Bankkredit zurück. Doch um von dieser Finanzierungsvariante profitieren zu können, sollte Ihr Unternehmen einige Voraussetzungen erfüllen können. Factoring ist grundsätzlich für praktisch jede Branche eine Option, dennoch gibt es einige positive Parameter. Welche Parameter das sind und welche Merkmale Ihr Unternehmen aufweisen sollte, um im besonderen Maße die Vorteile von Factoring nutzen zu können, erfahren Sie in diesem Artikel.

Welche Voraussetzungen sollte Ihr Unternehmen erfüllen?

Sie sind der Überzeugung, Ihre Branche sei für Factoring nicht geeignet? Meist ist dem nicht so, denn die Branche, in der Sie tätig sind, spielt in der Regel nicht die entscheidende Rolle. Auch die Größe ist nicht von Belang – immer mehr Factoringunternehmen haben sich auf die Zusammenarbeit mit kleinen und mittelständischen Unternehmen sowie Selbstständigen spezialisiert.

Entscheidender ist, ob Factoring speziell für Ihr Unternehmen zum Einsatz kommen kann – beispielsweise, wenn Sie Ihre Liquidität steigern wollen, lange Zahlungsziele anbieten möchten oder Ihre Kunden schlicht und einfach eine im Vergleich schlechtere Zahlungsmoral an den Tag legen.

Hier die wichtigsten Voraussetzungen für eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit einem Factoringunternehmen auf einen Blick:

  • Die Forderungslaufzeit sollte maximal 90 Tage betragen.
  • Wolf Factoring deckt Unternehmen mit einem Jahresumsatz von 50 Tausend bis 10 Millionen Euro ab.
  • Unternehmen mit vielen Stammkunden sind von Vorteil, da das Factoringunternehmen jeden Ihrer Kunden einzeln auf die Bonität prüft. Jedoch können auch Unternehmen ohne oder mit nur wenigen Stammkunden von Factoring profitieren.
  • Bei Ihren Kunden kann es sich um gewerbliche oder Privatkunden handeln. Viele Factoringunternehmen bevorzugen Business-to-Business-Factoring, da die Bonitätsprüfung hier einfacher von statten geht und sich die Unternehmen besser gegen einen Kreditausfall versichern lassen.
  • Bei Bargeldgeschäften oder der Zahlungsmethode „Vorkasse“ ist Factoring ungeeignet, weil der Kunde unter diesen Umständen die Rechnung direkt bezahlt.

Wenn Sie sich noch unsicher sind, ob Ihr Unternehmen geeignet ist, können Sie Ihr Factoring-Potential anonym und unverbindlich mit unserem Factoring-Check testen.

Welche Branchen nutzen Factoring besonders häufig?

Mag die Branche nicht ausschlaggebend für die Nutzung von Factoring sein, so gibt es trotzdem einige Branchen, die Factoring besonders häufig nutzen. Wir stellen Ihnen sieben Branchen vor, in denen Factoring weit verbreitet ist.

1. Spedition und Logistik

In der Spedition- und Logistikbranche gibt es eine Vielzahl an Kleinunternehmen und daraus resultierenden starken Wettbewerb. Um trotz langer Zahlungsziele seitens der Kunden einer möglichen Zahlungslücke entgegenzusteuern, nutzen viele Unternehmen dieser Branche die Finanzierungsmethode Factoring. Sie erlangen dadurch einen Wettbewerbsvorteil und erhöhen ihre Liquidität umgehend. Ein verlässlicher Geldeingang erhöht zudem rasch die Planbarkeit.

2. Maschinenbau

Durch branchenübliche lange Zahlungsziele und komplizierte Rechnungsverfolgung im Ausland kann die eigene Finanzstärke geschwächt werden. Mit dem Verkauf Ihrer Forderungen an einen Factor wird Ihre Liquidität wieder gestärkt, indem Sie innerhalb von kürzester Zeit liquide Mittel erhalten. So verbessern Sie nicht nur Ihre Bilanz, sondern erlangen zudem wertvolle Vorteile bei der Kreditvergabe Ihrer Bank.

Bei Projektarbeiten werden für Maschinenbauer oft Abschlagszahlungen vereinbart, die gleichermaßen mit Factoring abgedeckt werden können.

3. Handel

Für kleine und mittelständische Unternehmen in der Handelsbranche wird es aufgrund von hohen Vorfinanzierungen, einer enormen Konkurrenz am Markt und dem branchenüblichen Saisongeschäft zunehmend schwieriger, am Markt zu bestehen. Hier kann Factoring ebenfalls Abhilfe schaffen – durch die schnell verfügbare Liquidität können Sie sich im Wettbewerb besser durchsetzen und bleiben auch während der verkaufsschwachen Saison liquide.

4. Personaldienstleistungen

Für Personaldienstleister und Zeitarbeitsfirmen steigen die Herausforderungen: starke konjunkturelle Schwankungen, wachsende Ansprüche der Mitarbeiter und stetige Liquiditätsabflüsse durch Löhne und Gehälter – und vor allem immer länger werdende Zahlungsziele. Mit dem Forderungsverkauf an ein Factoringunternehmen ermöglichen Sie Ihren Kunden weiterhin entspannte Zahlungsziele, schützen jedoch gleichzeitig Ihre eigene Liquidität. So können Sie auch bei Zahlungsverzug pünktlich Löhne und Gehälter auszahlen und generieren entscheidende Wettbewerbsvorteile.

5. Metallverarbeitung

In der Metallverarbeitungsbranche haben Unternehmen permanent hohe Fixkosten wie Material- und Energiekosten. Immer mehr Metallverarbeiter kämpfen mit einer schwankenden Auftragslage und einer damit verbundenen steigenden Unsicherheit. Deshalb bietet sich Factoring gerade für metallverarbeitende Unternehmen als strategische Finanzierungsalternative zur Liquiditätssicherung an. 

6. Elektronik- und IT-Unternehmen

Bei der Elektronik- und IT-Branche handelt es sich um eine sehr schnelllebige Branche, die schnelle Reaktionen auf technologische Veränderungen erforderlich macht. Um stets angemessen reagieren zu können, ist finanzielle Flexibilität von hoher Bedeutung. Factoring sorgt für Ihren zeitlichen und finanziellen Handlungsspielraum – und diese gewonnene Zeit können Sie voll und ganz in Ihr Kerngeschäft investieren.

7. Handwerk

Das VOB-Factoring, also das Factoring auf Grundlage der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen, ist eine bisher eher selten genutzte Finanzierungsform. Das liegt daran, dass viele Factoringunternehmen diese Form von Factoring nicht anbieten. 

Doch wir von Wolf Factoring kennen uns in Ihrer Branche aus und bieten Ihnen – trotz der Besonderheiten – schnelle Liquidität und eine Entlastung Ihrer Kundenbeziehung von Zahlungserinnerungen oder Mahnverfahren. Abschlagszahlungen nach Abschluss von bestimmten Bauabschnitten stellen ebenfalls kein Problem dar und werden vom Factoring abgedeckt. So gewinnen Sie wertvolle finanzielle Freiräume und können Ihren Kunden größere Aufträge anbieten.

8. … und viele mehr!

Da Factoring immer bekannter wird, gibt es laufend neue Branchen, die von Factoring als Finanzierungsvariante profitieren möchten – und können! Sollte Ihre Branche hier nicht aufgelistet sein, zögern Sie nicht, bei Ihrem gewünschtem Factoringanbieter nachzufragen, ob auch Ihre Branche in Frage kommt.

Mit welchen Branchen arbeitet Wolf Factoring zusammen?

Seit 1996 bietet Wolf Factoring individuelles, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Factoring für den modernen Mittelstand. Wir arbeiten mit kleinen und mittelständischen Unternehmen zusammen, die einen Jahresumsatz zwischen 50 Tausend und 10 Millionen Euro erzielen. Die Branchen, denen wir Factoring anbieten, sind vielfältig. Verschaffen Sie sich einen Überblick, um herauszufinden, ob auch Ihre Branche vertreten ist. Und falls nicht – wir sind flexibel und stets daran interessiert unseren Factoring-Horizont zu erweitern.

Wir freuen uns auf Sie!

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Kontaktieren
Inhaltsverzeichnis

    Wie hilfreich war dieser Beitrag?

    Klicke Sie auf die Sterne, um zu bewerten!

    Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

    Bisher keine Bewertungen

    Nutzungshinweis:

    Die hier bereitgestellten Informationen wurden mit größter Sorgfalt recherchiert. Dennoch können wir keine Gewähr für die Richtigkeit übernehmen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Daten keine konkrete Handlungsanleitung darstellen, sondern als Erstinformation gedacht sind und eine fachliche und individuelle Beratung nicht ersetzen können.
    Zurück zur Übersicht

    Unser Anspruch:

    Wir nehmen Service persönlich.
    Lösungsorientiertes und maßgeschneidertes Forderungsmanagement für mittelständische Unternehmen – damit Sie flüssig bleiben und sich sorgenfrei auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren können.
    In drei Schritten zum Ziel.
    Erfahren Sie hier, wie einfach der
    Weg zum Factoring ist.
    So werden Sie Partner!
    Passen wir zusammen?
    In zwei Minuten wissen Sie Bescheid.
    Völlig unverbindlich und anonym.
    Factoring-Check starten